Diemelsee Seelenort: Staumauer Diemelsee - Kraft und Macht

Sauerland-Seen / Outdooractive Touren / Diemelsee Seelenort: Staumauer Diemelsee - Kraft und Macht
Die Mauer symbolisiert beides, Schutz und Gefahr. Gelände am Fuß der Staumauer, die sich hier als 36 m hohe Bruchsteinmauer erhebt.




Diemelsee Staumauer

Startpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Heringhausen

Zielpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Heringhausen

Eigenschaften:

  • hundefreundlich
  • geologische Highlights
  • Fauna
  • Geheimtipp
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch

Weitere Infos

Tourist-Information Diemelsee


Kirchstr. 6, 34519 Heringhausen


Tel.: 05633 91133


info@diemelsee.de

Kategorie

Wanderung

Länge

13.3 km

Zeit

3:30 Std.

Aufstieg

168 m

Abstieg

168 m

Höhe (Minimum)

368 m

Höhe (Maximum)

449 m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D

Mein Vater war Maurer. Er beherrschte eine Technik, auf die er sehr stolz war: Er konnte Bruchsteine mauern.

Die Schwierigkeit liegt darin, dass jeder Stein anders ist. Für jeden muss der richtige Platz gefunden werden, mit den richtigen Nachbarn. Egal wie krumm und kantig die Steine sind, die Wand muss nicht nur stabil, sondern soll auch glatt werden. Das kriegen nicht viele hin. Deshalb hätte er vermutlich gerne am Damm des Diemelsees mitgearbeitet, wäre das zu seiner Zeit gewesen. Die Steine für die Staumauer, kaum verwitternder Diabas, wurden unweit der Baustelle gebrochen.

Man rief 90 Bruchsteinmaurer aus Italien und Serbien, 1912 begann der Bau, kriegsbedingt und wegen Geldmangels wurde er erst 1924 fertiggestellt.

>>Hier können Sie die Geschichte des Seeleortes weiterlesen.

Informationen

Wegbeschreibung

Diemelsteig,Sauerland-WaldrouteH6 - Rund um den Diemelsee

Sicherheitshinweise

Achtung: Die Seeleorte werden in Kürze beschildert. Aktuell sind Sie ohne Beschilderung zu begehen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Bus- und Bahnverbindungen zum Diemelsee:Linie 569: Diemelsee - Willingen/Bad ArolsenLinie 566: Korbach - DiemelseeLinie 560: Diemelsee - Willingen/Bad Arolsen Bahnhöfe um den Diemelsee Bahnhof Willingen (Upland)Bahnhof Marsberg-BredelarHauptbahnhof KorbachBahnhof Brilon (Wald)

Anreise

Vom Norden: Fahren Sie Richtung Hannover und die A7 Richtung Kassel, bis zum Kasseler Kreuz und dann A44 Richtung Dortmund, Ausfahrt Marsberg Richtung DiemelseeVom Osten: Auf jeden Fall Richtung Kassel, dann A44 Dortmund Abfahrt Marsberg Richtung DiemelseeVom Westen: Richtung Dortmund,  A44 Richtung Kassel, Ausfahrt Marsberg Richtung Diemelsee.Vom Süden: München in Richtung Nürnberg, Kassel und auf die A44 Richtung Dortmund, die Abfahhrt Marsberg und Richtung Diemelsee

Parken

Wanderparkplatz Heringhausen

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.