Stadtspaziergang Meinerzhagen

Sauerland-Seen / Outdooractive Touren / Stadtspaziergang Meinerzhagen

Auf diesem kleinen Stadtspaziergang durch Meinerzhagen entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt Meinerzhagen und streifen gemütlich durch das Stadtgebiet.

Startpunkt der Tour:

Touristinfo Meinerzhagen

Zielpunkt der Tour:

Touristinfo Meinerzhagen

Eigenschaften:

  • kinderwagengerecht
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch

Kategorie

Stadtrundgang

Länge

6.8 km

Zeit

1:45 Std.

Aufstieg

100 m

Abstieg

100 m

Höhe (Minimum)

388 m

Höhe (Maximum)

488 m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D

Vom Zentrum in Meinerzhagen aus entdecken Sie die romanische Jesus-Christus Kirche, haben wunderbare Aussichten auf die Meinhardus-Mattenschanzen, schlendern an der Volme-Quelle entlang, spazieren unterhalb der Fischbauchbrücke, ehe wieder das Stadtzentrum und das historische Häuserensemble "Krim" mit der Kornbrennerei Krugmann erreicht wird.

Touristinfo Meinerzhagen




Touristinfo Meinerzhagen

Liebe Gäste, die Erholungs- und Freizeitstadt Meinerzhagen, am Fuße des schönen Ebbegebirges gelegen, heißt Sie Herzlich Willkommen!

Weiterlesen

Karl vom Ebbe




Karl vom Ebbe in der Innenstadt von Meinerzhagen

Ein Denkmal für die (typischen) Sauerländer. Karl vom Ebbe im Zentrum von Meinerzhagen symbolisiert den typischen Sauerländer aus (leider) längst vergangener Zeit.

Weiterlesen

Jesus-Christus-Kirche




Eingang in die Barockkirche

Beherrschend über die Stadt Meinerzhagen, auf einer Anhöhe gelegen, präsentiert sich die bedeutende romanische Kirche von Meinerzhagen.

Weiterlesen

Gasthaus zur Rose




Titelbild Gastronomie Oben an der Volme

Das gemütliche Gasthaus zur Rose verwöhnt seine Gäste mit einer gutbürgerlichen und portugiesischen Küche.

Weiterlesen

Pumptrack (Bikepark) Meinerzhagen




Bikepark Pumptrack Meinerzhagen Himecke

Der Bikepark bzw. Pumptrack in Meinerzhagen ist für Jedermann geeignet, von Kindern über Anfängern bis hin zu fortgeschrittenen Moutainbiker.

Weiterlesen

Aggerquelle




Hinweisstein zur Aggerquelle

Am südlichen Stadtrand von Meinerzhagen gelegen befindet sich, auf 437 m über NN gelegen, die Aggerquelle, welche durch eine Gedenkschale gekennzeichnet ist.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Schallershaus




66093356

Der Wanderparkplatz Schallershaus befindet sich nahe den Meinhardus-Mattenschanzen in Meinerzhagen und ist (neben Altena und Korbach) einer von den drei Einstiegspunkten zum Sauerland-Höhenflug.

Weiterlesen

Volmequelle




Beliebtes Ausflugsziel und Rastpunkt: die Volmeque

Die Volmequelle in Meinerzhagen lädt Spaziergänger, Wanderer und Besucher zum Verweilen ein.

Weiterlesen

Fischbauchbrücke Meinerzhagen-Scherl




Blick auf die Fischbauchbrücke

Die Bahnbrücke liegt östlich von Meinerzhagen im Verlauf der eingleisigen DB-Nebenbahnstrecke Meinerzhagen-Krummenerl.

Weiterlesen

Beheiztes Freibad Meinerzhagen




Freibad Meinerzhagen

Das Meinerzhagener Freibad bietet eine Mischung aus Spiel, Spaß und Erholung für die ganze Familie.

Weiterlesen

Minigolf am Freibad Meinerzhagen




Die unterschiedlichen Bahnen sorgen für viel Spaß

Die Minigolfanlage grenzt direkt an das Meinerzhagener Freibad und ist unabhängig von einem Freibadbesuch nutzbar.

Weiterlesen

Krugmann Markenspirituosen GmbH und Co.KG




Krim Meinerzhagen

Brennereishop

Weiterlesen

Cafè Kaffeeklatsch




Cafè Kaffeeklatsch - © Oben an der Volme

Cafè Kaffeeklatsch - gemütlich, hausgemacht und immer einen Klatsch wert.

Weiterlesen

Informationen

Wegbeschreibung

Startpunkt ist die Touristinfo mit Naturpark-Informationszentrum in der Fußgängerzone. Wir überqueren die Straße an der Ampel und biegen nach dem Restaurant "Diva" links in den Volkspark ein. Wir laufen nun den Weg entlang bis zur kleinen Brücke. Diese überqueren wir, um dann in die Nähe der historischen Villa im Park zu gelangen. Von dort aus halten wir uns links und gehen bergauf bis zum Ausgang des Volksparks. Nun überqueren wir die Straße an einer kleinen Fußgängerinsel und gelangen zum anderen Teil der Fußgängerzone, wo wir uns links halten. Nach dem Café "Bäcker mit Herz" gehen wir rechts die Straße hinauf, bis wir nach der Volksbank auf der rechten Seite die Kirchstraße (rechts) erreicht haben.  Wir gehen die Kirchstraße einige Meter bergauf, in Richtung Jesus-Christus Kirche, welche wir schon von der unten aus sehen. Oben angekommen drehen wir eine halbe Runde um die Kirche (und natürlich können Sie sich diese auch von Innen anschauen),  verlassen rechts abknickend das Kirchengelände zunächst auf die Hochstraße und vor dem Kindergarten links ins Gässchen. Hier gehen wir auf einem kleinen Spazierweg (Himecker Weg) in Richtung Amtsgericht. Nun rechts und bei der nächsten Möglichkeit wieder links abknickend folgt der Weg der Hochstraße / später Kampstraße den Berg hinauf, ehe wir ein Eisenbahnviadukt unterqueren und etwas dem weiteren Straßenverlauf folgen, ehe wir uns wieder rechts haltend auf einem Spazierweg wiederfinden.Oben angekommen eröffnet sich uns ein toller Blick auf die Meinhardus Mattenschanzen (kurzer Abstecher möglich) und den "Schützenkreisel", ehe wir nun der Straße einige Meter nach links folgen. Alternativ kann man nach dem Schützenkreisel auch über den Pfad am Schützenplatz gehen, der parallel zur Straße verläuft. Nac h dem Schützenplatz überqueren wir die Heerstraße an einer Fußgängerinsel und biegen nach einigen Metern in den Fritz-Paulmann-Weg ein, über den wir nach einigen Minuten rechter Hand die Volme-Quelle erreichen. Hier lohnt sich eine kleine Pause. Wieder unterwegs erreichen wir bald wieder die Umgehungsstraße, folgen dieser einige Meter und knicken wieder links ab auf die kleine Straße "Am Stadion", welche uns nun unterhalb der Fischbauchbrücke zurück in Richtung Zentrum führt.Vorbei am Meinerzhagener Freibad (im Sommer können Sie hier eine kurze Erfrischung einplanen) und an der städtischen Minigolfanlage (auch hier kann ein Zwischenstopp eingeplant werden), führt uns der Spaziergang nun über den Löher Weg zu einem kleinen, rechtsliegenden Fußpfad in Richtung des historischen Häuserensembles "Krim", wo sich heute die Kornbrennerei Krugmann befindet. Nun gehen wir noch einige Meter geradeaus, ehe wir kurz vor dem Traditionskaufhaus Gassmann rechts in den Prumbomweg einbiegen. Diesen laufen wir hinab, überqueren den Otto-Fuchs-Platz (wo man im Sommer prima seine Füße abkühlen kann) und folgen dem Bürgersteig nach dem Platz nach links, bis wir unseren Ausgangspunkt, die Touristinfo mit Naturpark-Informationszentrum wieder erreicht haben.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der RB 25 aus Richtung Köln oder Lüdenscheid kommend, Ausstieg am Bahnhof Meinerzhagen. Von hier aus wenige Gehminuten in die Meinerzhagener Innenstadt (durch den Volkspark), von wo aus Sie den Stadtspaziergang beginnen können.

Anreise

Anreise über die A45, Autobahnabfahrt Meinerzhagen, weiter in Richtung Kierspe. Der Ortsumgehung weiter folgend kurz vor dem erneuten Verlassen der Stadt (vor dem Lidl) links abbiegen. Nun erreichen Sie die Stadthalle, an welcher sich kostenfreie Parkplätze befinden. Von hier aus sind es nur wenige Gehminuten in die Meinerzhagener Innenstadt, von wo aus Sie den Stadtspaziergang starten können. 

Parken

Parkplätze stehen Ihnen kostenfrei an der Meinerzhagener Stadthalle zur Verfügung.

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.