GeoRadroute Ruhr-Eder

Sauerland-Seen / Outdooractive Touren / GeoRadroute Ruhr-Eder

Die GeoRadroute Ruhr-Eder verbindet auf 210 Kilometern das Sauerland mit dem Waldecker Land.





19505184




14502822




Abenteuergolf am Viadukt in Willingen




Stadtführung Korbach




Strandbad Waldeck - © @ Stadt Waldeck




19521705




Edership Bootsverleih - © @ Edership




Baumkronenweg am Edersee




Infotafel Naturweg Nuhnewiesen

Startpunkt der Tour:

Besucherzentrum Willingen, Am Hagen 10, 34508 Willingen (Upland)

Zielpunkt der Tour:

Besucherzentrum Willingen, Am Hagen 10, 34508 Willingen (Upland)

Eigenschaften:

  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

Weitere Infos

www.willingen.de/bike

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

210.7 km

Zeit

20:31 Std.

Aufstieg

2266 m

Abstieg

2266 m

Höhe (Minimum)

234 m

Höhe (Maximum)

696 m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D

Sie erleben die Regionen Sauerland und Waldecker Land auf besondere Art und Weise: Einerseits in den Tälern von Ruhr und Eder, andererseits viele Kilometer über ehemalige Bahntrassen. Mit dem Edersee wartet einer der größten Stauseen Deutschlands auf Sie. Außerdem nimmt die Route Sie mit auf eine Reise durch den Nationalen Geopark GrenzWelten. Sie erwarten spannende Einblicke in die Erdgeschichte und die Entwicklung der Landschaft. Wir laden Sie ein, die geologische, historische und kulturelle Entwicklung am Ostrand des Rothaargebirges auf dem Fahrrad zu entdecken. Lernen Sie Natur- und Kulturlandschaft kennen und verstehen.

Knotenpunkt: 55
Tretbecken Assinghausen




Tretbecken Assinghausen

Das Tretbecken in Assinghausen am Rosen Rosenkranz.

Weiterlesen

Strüker Stein




Gipfelkreuz

Der Strüker Stein befindet sich östlich von Assinghausen.

Weiterlesen

Zehntspeicher




Zehntspeicher

Der Speicher ist das älteste Gebäude im Stadtgebiet Olsberg und eines der ältesten Zehntspeicher in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen

Rosendorf Assinghausen




Rosendorf

Seit 1998 hat eine Rosenbegeisterung Assinghausen ergriffen.

Weiterlesen

Rosenwege




Rosen Zehntspeicher

Vier Spazierwege verbinden die kleinen und großen Anlagen miteinander zu einem großen Garten.

Weiterlesen

Knotenpunkt: 14
Knotenpunkt: 15
Knotenpunkt: 16
Kneipp RastOrt Kneipp-Park Dr. Grüne




RastOrt Kneipp-Park Dr. Grüne

Klassische Kneipp-Anlagen treffen auf quirlige Wasserspiele - der historische Park lädt ein zum Entspannen und Verweilen.

Weiterlesen

Wanderportal Kneipppark Dr. Grüne




70183248

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer - Kurpark Dr.

Weiterlesen

Angeln in Olsberg - Forellen fischen




Stausee Olsberg

Der Olsberger Stausee mit der durchfließenden Ruhr bietet Sportfischern ein ausgezeichnetes Angelrevier.

Weiterlesen

Konzerthalle Olsberg




Konzerthalle Olsberg

Die Konzerthalle Olsberg ist eine der ersten Adressen im Sauerland.

Weiterlesen

Wanderportal Olsberg Touristik




Tourismus Brilon Olsberg GmbH

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer - Olsberg Touristik Ausgangspunkt für viele Wanderwege, Wandertafel an der Olsberg Touristik Gipfelkreuztour zentral,kostenfreier Parkplatz, Gastronomie vorhanden

Weiterlesen

Tourismus Brilon Olsberg GmbH




Touristik Olsberg

Tourist-Information mit Bahn-Agentur und Verkauf von Veranstaltungstickets.

Weiterlesen

Knotenpunkt: 17
Schloss Antfeld




Schloss Antfeld

Das Schloss in Antfeld besteht schon seit dem 13.

Weiterlesen

Knotenpunkt: 51
Knotenpunkt: 48
Propsteikirche St. Petrus und Andreas Brilon




Propsteikirche

Die Briloner Pfarrkirche St. Petrus und Andreas wurde 1925 zur Propsteikirche erhoben.

Weiterlesen

Wanderportal Marktplatz Brilon




Marktplatz Brilon

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer Marktplatz Am Ausgangspunkt Brilon-Marktplatz starten u.

Weiterlesen

Stadtmuseum Haus Hövener in Brilon




Museum Haus Hövener

An der Grenze zu Hessen liegt die Stadt Brilon. Die Kernstadt befindet sich am Südrand der Briloner Hochfläche , einer von Kalkkuppen geprägten Hügellandschaft mit einer Höhenlage von 375 bis etwa 550 m über NN.

Weiterlesen

E-Bike Ladestation Museum Haus Hövener




Petrusbrunnen mit Haus Hövener

geschlossen: Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag, Heiligabend, 1.

Weiterlesen

Bachschwinden Brilon




Almequellen

Die Kalklandschaft der Briloner Hochfläche ist für eine Vielzahl von besonderen Phänomenen verantwortlich: Bachschwinden, Höhlen und Kalkkuppen.

Weiterlesen

Knotenpunkt: 12
Knotenpunkt: 13
Trailground Brilon




Steilkurve

Drei Längen – drei Schwierigkeitsgrade lautet das Motto der Strecken im TrailGround®Brilon.

Weiterlesen

Parkplatz Start TrailGround, Geologischer Sprung,




Parkplatz Trailground, Waldfeenpfad, Geologischer

Parkplatz TrailGround, Waldfeenpfad, Geologischer Sprung

Weiterlesen

Waldfreibad Gudenhagen




Waldfreibad Gudenhagen

Mit seinen ca. 6. 500 qm Wasserfläche ist das Waldfreibad in Gudenhagen das größte Freibad in NRW und eines der größten deutschlandweit!

Weiterlesen

Wanderportal Schmalah




Infotafel Schmalah

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer Schmalah Ab dem Wanderparkplatz Schmalah starten die Rundwege BW2 und BW4, bei denen man u.

Weiterlesen

Bahnhof Willingen (Upland)
Ettelsberg-Kabinenseilbahn




Hochheideturm

Raus aus dem Alltag - rauf auf den Ettelsberg Die moderne Ettelsberg-Seilbahn bringt Sie sicher und komfortabel hinauf auf das Plateau des 838 m hohen Ettelsberges.

Weiterlesen

Eissporthalle Willingen




Eissporthalle

Liebe Gäste, die Eissporthalle Willingen ist wieder geöffnet!

Weiterlesen

Knotenpunkt: 70
Wanderausgangspunkt Kirchplatz Düdinghausen




Wanderausgangspunkt Kirchplatz Düdinghausen

Wanderausgangspunkt für Qualitätsregion "Wanderbares Deutschland" in Medebach-Düdinghausen.

Weiterlesen

KUMA Kultur und Malzentrum




KUMA Kultur und Malzentrum

D as KUMA Kultur- und Malzentrum mit Ausstellung und Kunstcafé ermöglicht Genuss für Körper, Geist und Seele.

Weiterlesen

Wanderausgangspunkt Ortsmitte Oberschledorn




Wanderausgangspunkt Oberschledorn

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer - Ortsmitte Oberschledorn

Weiterlesen

Knotenpunkt: 67
Wanderparkplatz Weddel Medebach




Der Wanderparkplatz Weddel

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer - Weddel Parkplatz Medebach - gelegen nördlich von Medebach am Fuße des 498 m üNN hohen "Weddel-Berg".

Weiterlesen

Knotenpunkt: 66
Städt. Museum Medebach mit Modellbahnanlage




Kleinbahn Modell Medebach-Steinhelle

Heimatmuseum mit Modellbahnanlage Steinhelle - Medebach Das Museum zeigt die Entwicklung von der Ackerbürgerstadt zum Ferienort Medebach.

Weiterlesen

Wanderausgangspunkt Marktplatz Medebach




Wanderausgangspunkt Marktplatz Medebach

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer - Marktplatz Medebach

Weiterlesen

E-Bike Verleihstation / E-Bike Akku-Ladestation




Tourist-Information Medebach

E-Bike Verleihstation in Medebach sowie kostenlose Akku-Ladestation

Weiterlesen

Naturpark-Infozentrum Medebach




Naturpark Infozentrum Sauerland-Rothaargebirge

Im Obergeschoss der Tourist-Information Medebach befindet sich eines von sechs Naturpark-Infozentren des Naturparks Sauerland Rothaargebirge sowie eine Ausstellung zum europäischen Vogelschutzgebiet Medebacher Bucht .

Weiterlesen

Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul




Kirche St. Peter und Paul in Medebach

Katholische Kirche St.

Weiterlesen

Funbikepark Korbach
Parkplatz Naturweg Nuhnewiesen




Infotafel Naturweg Nuhnewiesen

Parkplatz und Startpunkt des Naturweges Nuhnewiesen.

Weiterlesen

Knotenpunkt: 60
Knotenpunkt: 59
Knotenpunkt: 58
Knotenpunkt: 56
AquaOlsberg - Die Sauerlandtherme




Aqua Hallenbad

Freizeitbad, Freibad, Aufgrund eines Brandes im AquaOlsberg sind derzeit nur noch Freizeitbad, Dampfbad und Freibad nutzbar.

Weiterlesen

Informationen

Wegbeschreibung

Starten Sie am Besucherzentrum in Willingen (Upland) und folgen Sie dem Wegweiser mit dem "Korbacher Dackel" über Usseln nach Medebach, weiter nach Korbach und über eine ehemalige Bahntrasse über Sachsenhausen in Richtung Edersee. Die Route führt direkt am Edersee entlang und weiter nach Frankenberg, über Allendorf bis Battenberg. Ab dort geht es wieder auf einer alten Bahntrasse bis nach Winterberg und über Olsberg und Brilon zurück nach Willingen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus/Bahn bis Bahnhof Willingen, 10 Minuten Fußweg zu Startpunkt am Besucherzentrum

Anreise

Mit dem Auto über die B251 nach Willingen (Upland), Anfahrt bis Parkplatz am Besucherzentrum, Am Hagen 10, 34508 Willingen (Upland)

Parken

Kostenlose Parkplätze am Besucherzentrum/Lagunenbad

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.