Taucherbucht Diemelsee

Die Taucherbucht am Diemelsee ist gar nicht so leicht zu finden. Etwa 100 m von der Sperrmauer Richtung Heringhausen entfernt liegt relativ unscheinbar unterhalb des Eisenbergs die Taucherbucht. Über einen Trampelpfad gelangt man an das steinige Ufer.

Beschreibung

Das Besondere: Da es sich um ein Naturschutzgebiet handelt, sind die Anforderungen an die Qualifikation der Taucher sehr hoch und die Anzahl der Mitstreiter unter Wasser somit sehr begrenzt.

Weil der Wechsel der Jahreszeiten immer andere Bedingungen unter Wasser bietet, kommt keine Langeweile auf.

Eine Besonderheit ist ein Felsvorsprung, der am Ufer beginnend im Wasser mit einer relativ senkrechten Kante endet. Vor allem ist es aber die Tierwelt, die den Reiz ausmacht. Hier ist alles zu finden, was die heimische Fauna zu bieten hat.

freier Eintritt

Karte & Anreise

Taucherbucht Diemelsee

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.