Sorpesee und WildewieseeBike

Diese Tour verbindet den Sorpesee und die tollen Aussichten bei Wildewiese.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Nach dem Start in Langscheid führt diese Tour anfangs einige Kilometer flach entlang des Ostufers des Sorpesees. Ab Hagen geht es bergauf bis nach Wildewiese, wo ein Aussichtsturm eine tolle Aussicht auf die umliegende Landschaft erlaubt. Nun heißt es erstmal wieder erholen, denn die Höhenmeter, die erklettert wurden, kann man jetzt bergab genießen. Von Hagen bis Julianenhütte ist der Rückweg identisch mit dem Hinweg. Nun biegt man auf das Westufer des Sorpesees ab und erreicht nach einigen flachen Kilometern wieder den Ausgangspunkt der Tour am Damm des Stausees.

Langscheid - Entlang der Westseite des Sorpesees - Illingheim - Amecke - Allendorf - Wildewiese - Hagen - Allendorf - Amecke - Illingheim - Entlang der Ostseite des Sorpesees - Langscheid

Ruhen Sie sich am Ender der Tour doch an der schönen Sorpeseepromenade in Langscheid aus, dort laen Cafes und Restaurants zum verweilen ein.

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Haus des Gaste - Sorpesee GmbH
Hakenbrinkweg 19
59846 Sundern Langscheid
Tel.: 02935-9699011
info@sorpesee.de

In Langscheid finden Sie ausreichend Parkmöglichkeiten.

Kondition 

Technik 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit mittel
Länge 40 km
Aufstieg 579 m
Abstieg 584 m
Dauer 2,0 h
Niedrigster Punkt 255 m
Höchster Punkt 549 m

Startpunkt der Tour:

Sundern-Langscheid

Zielpunkt der Tour:

Sundern-Langscheid

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

More infos

www.sauerland.com/ebike

Die Tour wird präsentiert von:

Sauerland-Tourismus e.V.